> Unterstützung für pflegende Angehörige

  • 27. April 2019
  • News

Unser Beratungsteam. Schnell, flexibel und immer für Sie da.

Wer Pflege benötigt, möchte sich eines möglichst lange bewahren: ein Höchstmaß an Normalität – auch für die eigenen Angehörigen. Medizinische Behandlungspflege wie Medikamentengabe, Betreuung bei Demenz, sowie Urlaubs- und Verhinderungspflege: „Um all das kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Pflegedienstes“, sagt Anja Goldschmidt-Frahm, Gründerin und Geschäftsführerin des Krankenpflegeteam Kiel.

Trotzdem bleiben für die Angehörigen eine Vielzahl an Aufgaben – und dies ist oft seelisch und
körperlich belastend. „Doch auch dabei können wir helfen“, sagt Goldschmidt-Frahm. Die sechs
Pflegeberater*innen des Krankenpflegeteams begleiten die Angehörigen individuell,  unterstützen sie in allen Bereichen der Pflege und finden gemeinsam Lösungen für alle während der Pflege auftretenden Probleme.

„Dabei bleibt immer die gleiche Beraterin zuständig – das hat sich bewährt“, sagt Anja Goldschmidt-Frahm und ergänzt: „Für mich ist unser großes Beratungsteam auch Ausdruck des Respekts für die Leistung der pflegenden Angehörigen. Die Beratung ist übrigens eine Leistung im Rahmen der Pflegeversicherung.“

 

Ein Artikel der KN, Kieler Nachrichten vom April 2019

Diesen Beitrag teilen